über Delf Zeh

Wer einzigartige Menschen und Momente in ihrer Reinheit und Schönheit einfangen möchte, sucht eine ganz besondere Verbindung zu Lebewesen und ihren Dingen.
Delf Zeh ist ein aus Leidenschaft gewachsener Fotokünstler, bei dem sich Menschen vor der Kamera schlichtweg wohl fühlen.
Einerseits, weil der Erfurter Fotograf so natürlich und symphatisch ist, wie er sich auch die Menschen vor der Kamera so wünscht.

Andererseits, weil er mit großer Hingabe das Handwerk der professionellen Fotografie im Studio und outdoor durch Selbsterfahrung gelernt hat und immer wieder spontan und experimentell um einen weiteren Horizont ergänzt. So entstand über viele Jahre ein Mosaik aus verschiedenen Stileinflüssen, Experimenten und Fähigkeiten, von dem heute Menschen und insbesondere Brautpaare unvergessliche Bilder in exzellenter und herausragender Qualität erwarten können. Entscheidend ist dabei nicht, ob ein Anlass gewöhnlich oder ungewöhnlich ist.

Delf Zeh ist ein Fotokünstler, der nicht aus der Gewohnheit heraus denkt und handelt. Ihn inspirieren Menschen, Motive, Kulissen und Szenen noch immer mit den vor Neugier leuchtenden Augen, mit denen inzwischen auch seine Kinder die Welt entdecken.

Die Referenzen von Delf Zeh werden aber vor allem durchwoben von menschlichen Lebenslinien, die der Fotograf atemberaubend festhält. Hochzeitsfotos, People- und Glamourfotos sind eine spannende Welt für den leidenschaftlichen Fotokünstler. Quell dieser Hingabe ist vor allem ein Hobby, dem er auch als Profi treu geblieben ist.

Das Handwerk der Nachbearbeitung beherrscht Delf Zeh ebenso wie die Inszenierung am Set. Dabei schätzen seine Kunden vor allem die Natürlichkeit des Fotografen, der Bilder von Mensch zu Mensch macht und jedem das Gefühl gibt, vor der Kamera seiner Natur, seinen Talenten, seinen Sehnsüchten und seiner Neugier freien Lauf lassen zu können.

Sicher bekommen Bilder in der Nachbearbeitung den letzten Schliff. Perfekte Bilder entstehen aber mit dem perfekten Moment und dessen Arrangement.

Henryk Balkow

Journalist und Produzent

Vertrauen und Gewissheit

Hochzeitsreportagen, den ganzen Tag dabei sein

Als Hochzeitsfotograf möchte man die ganze Geschichte erzählen.  Die Reportage ist die beste Möglichkeit die Erinnerung an diesen einen, großen Tag festzuhalten. Ich bin nicht nur bei der Trauung dabei, sondern auch bei allen anderen Ereignissen.

Ein Kennenlernen vor der Hochzeit trägt dazu bei, dass wir die Gewissheit haben zusammen zu passen. Bei diesem Gespräch geben wir uns dieses Gefühl, dieses Vertrauen bildet dann die Grundlage für grandiose Bilder.

 

 

Delf Zeh,

Extras

01

Photobooth

Eure Gäste fotografieren sich selbst. Mit Druckfunktion, mit Requisiten, mit Hintergrund oder nur der Photobooth pur.  Ganz wie Ihr es wollt. In meinem Photobooth verwende ich eine Canon 1Ds Spielgelreflexkamera.

02

Video

Eine Zusammenfassung Eures Tages in bewegten Bildern. Ein Videotrailer ca. 5 -10 Minuten.

03

Styling

Susi unsere MakeUp Artist stylt nicht nur meine Models im Studio. Sie kann auch Dir helfen Dich an Deinem großen Tag zu schminken oder Deine Haare zu formen.